Lust auf Radtouren

Zwischen Vulkanen, Weinbergen und Flusstälern

Was gibt es Schöneres, als sich in den Fahrradsattel zu schwingen, kräftig in die Pedale zu treten und die wunderschöne Ferienregion von Rhein, Mosel und Eifel zu erkunden?

Auf rund 270 Kilometern finden Sie alles, was das Herz begehrt. Ob Sie nun von Koblenz aus die Mosel oder den Rhein hinunterfahren, Ihr Weg wird von romantischen Burgen und alten Ruinen gesäumt, die immer wieder Lust auf eine kleine Pause und Extrarunde machen. In der Eifel erleben Sie hautnah die Entstehungsgeschichte dieser einzigartigen Landschaft, wenn Ihr Blick über die weiten Felder und Wiesen des Maifeldes und der Osteifel wandert. Genießen Sie die Weitsicht hoch oben auf dem Viadukt zwischen Polch und Mayen und machen Sie einen kurzen Stopp an einer der vielen Rastmöglichkeiten am Wegrand.

Gut erschlossen und mit vielen Möglichkeiten

Das radtouristische Netz ist durchgehend ausgeschildert und verknüpft die kulturellen und landschaftlichen Highlights der Region. Die beiden Radfernwege von Rhein und Mosel werden durch weitere touristische Routen, wie dem Vulkanpark-Radweg, dem Maifeld-Radwanderweg oder dem Rhein-Mosel-Eifel-Radweg ergänzt.

Über stillgelegte Bahntrassen mit Tunneln, entlang der Eifelvulkane, durch die Weinberge und vorbei an historischen Mühlen und fürstlichen Schlössern bieten die vier Rhein-Mosel-Eifel-Radtouren eine Vielzahl an kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten.

Beeindruckende Panoramen und weite Horizonte zeigen sich beim stetigen Wechsel zwischen städtischen und ländlichen Räumen.

Erleben Sie die Kirschblüte im Frühling auf der Nette-Obst-Radrunde und erschließen Sie sich die gastfreundlichen Städte Andernach, Bendorf oder auch Mayen.

Durch die gute Bahnanbindungen haben Sie an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, in die Radtouren einzusteigen.

Rhein-Mosel-Eifel Radtouren

maifeld radroute 1 Maifeld-Radroute

Maifeld-Radroute

Die beiden Maifeld Radrouten-Tipps verlaufen auf der ehemaligen Bahntrasse des Maifeld-Radwegs. Startpunkt der beiden familienfreundlichen Touren ist der alte Bahnhof in Polch.

Mehr erfahren
mosel genuss radeln 3 Maifeld-Radroute

Mosel-Genuss Radeln

Mit dem Start am Bahnhof in Winningen verläuft die Route direkt am Fuß der Steillagen des historisch gewachsenen Terrassenweinbaus. Die Landschaft mit den Schieferfelsen, den Trockenmauern und Burgen wechselt sich ab mit den verwinkelten, durch Fachwerk geprägten Ortschaften. Im letzten Abschnitt ab Kattenes verläuft die Radroute an der Mosel.

Mehr erfahren
mosel maifeld radroute 5 Maifeld-Radroute

Mosel-Maifeld Radroute

Nach dem Start an der Mosel führt eine schmale Straße durch das Schrumpftal, begleitet durch den kleinen Bachlauf, der sich gemächlich durch das bewaldete Tal schlängelt. Immer wieder fährt man an ehemaligen Mühlen mit kleinen Wiesenlichtungen vorbei. Der Abstecher ab Pillig in das Elztal bietet einen „wilden“ Kontrast.

Mehr erfahren
nette obst radrunde 7 Maifeld-Radroute

Nette-Obst Radrunde

Die Kulisse des Neuwieder Beckens prägt die gesamte Tour – zur Kirschblüte ganz in weiß! Etwas ganz Besonderes ist hier der Anbau von Holunder. Kontraste machen den Reiz der Tour aus – das Rheintal und die Anhöhen der Eifel, intensive Nutzungen und die ruhigen Obsthänge.

Mehr erfahren

Fernradwege

mosel radweg 9 Maifeld-Radroute

Mosel-Radweg

Wenn die Mosel die Ferienregion Mayen-Koblenz erreicht, ist der Mosel-Radweg schon fast 200 Kilometer lang den Schlingen und Schleifen der Mosel gefolgt. An der Sonnigen Untermosel und kurz vor der Mündung in den Rhein am Deutschen Eck reiht sich noch einmal wie an einer Perlenkette ein idyllischer Weinort an den anderen.

Mehr erfahren
rhein radweg 11 Maifeld-Radroute

Rheinradweg

Der Radweg entlang des mächtigen Stroms erschließt alles: Intensiv genutzte Regionen wie naturnahe Landschaften, historische Ortsdurchfahrten und Rheinpromenaden ebenso wie moderne Wohnsiedlungen. In diesem Abschnitt durchqueren Sie die Rheinbogengemeinden Spay, Brey und Rhens sowie die weite Mulde des Neuwieder Beckens mit den Städten Weißenthurm und Andernach und erleben das romantische Mittelrheintal mit seinen Burgen und historischen Orten.

Mehr erfahren

Touristische Routen

maifeld radwanderweg 13 Maifeld-Radroute

Maifeld-Radwanderweg

Zartgrün und blühend im Frühling, Schatten spendend im Sommer und voll buntem Laub im Herbst: Wie ein grüner Tunnel schlängelt sich der Maifeld-Radwanderweg durch die fruchtbare Landschaft des Maifelds. Radfahrer, Wanderer oder Inline-Skater nutzen den fast steigungsfreien Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse zwischen Münstermaifeld, Polch, Ochtendung und Mayen.

Mehr erfahren
vulkanpark radweg 15 Maifeld-Radroute

Vulkanpark-Radweg

Der Vulkanpark-Radweg führt über 32 km von Andernach am Rhein bis nach Mayen. Er verbindet auf einer entspannten und familienfreundlichen Strecke die zahlreichen vulkanologischen und archäologischen Projekte des Vulkanparks. Folgen Sie einfach den grün-weißen Radschildern mit dem roten Vulkanius darunter.

Mehr erfahren
rhein-mosel-eifel-radweg

Rhein-Mosel-Eifel-Radweg

Der 32,5 Kilometer lange Rhein-Mosel-Eifel-Radweg präsentiert einen beeindruckenden landschaftlichen Querschnitt vom Rheintal über den Hunsrück ins Moseltal und weiter zur Eifel. Geboten werden Landschaftsbilder gegensätzlichster Art wie weite Blicke über Eifel und Hunsrück, steile Weinberge an der Mosel oder ein liebliches Seitental zum Rhein hin.