Aktuelles

Hier gibt´s Neues

Neuigkeiten aus der Ferienregion Rhein-Mosel-Eifel, Veranstaltungstipps, regionale Rezepte und vieles mehr.

1 Weihnachten RhensIMG 8979 HDR min 1 Alle Jahre wieder
Allgemein

Alle Jahre wieder

Kommen Sie in Weihnachtsstimmung und genießen Sie auf Ihrem favorisierten Weihnachtsmarkt die besinnliche Vorweihnachtszeit. Zahlreiche Adventsveranstaltungen und Weihnachtsmärkte in unserer Region laden zum Bummeln und Stöbern ein. Eine Übersicht finden Sie gleich hier.

Gastgeber Klaus Peter Kappest 29 klein 3 leckerMYK - Regionale Genüsse im Landkreis Mayen-Koblenz
Allgemein

leckerMYK – Regionale Genüsse im Landkreis Mayen-Koblenz

„LeckerMYK“ hilft Ihnen dabei, mehr über die Vielfalt lokaler Produkte und die zahlreichen regionalen Anbieter zu erfahren. Entdecken Sie hervorragende Restaurants, genießen Sie die Weinvielfalt an Rhein und Mosel und kosten Sie heimische und saisonale Lebensmittel. Mayen-Koblenz is(s)t regional. Seien Sie es auch und lassen Sie es sich schmecken.   Mayen-Koblenz hat viel zu bieten. Durch…

465 2022 50 Jahre REMET Bild 1 5 50 Jahre REMET: Eine wahre Erfolgsgeschichte
Allgemein, Presse

50 Jahre REMET: Eine wahre Erfolgsgeschichte

Vom Pauschalanbieter der frühen 70er-Jahre hin zu einer Institution für die Entwicklung des Tourismus in der Freizeit- und Ferienregion MYK Die REMET hat den Landkreis Mayen-Koblenz zum ausgezeichneten „Traumpfade-Landkreis“ entwickelt und ihn damit zum qualitativ Besten gemacht, was Wanderer in Europa finden können. Heute, 50 Jahre nach seiner Gründung, kann der Tourismuszweckverband Rhein-Mosel-Eifel-Touristik aber nicht…

Internetseite Muehlsteinrevier geht online 7 Das Mühlsteinrevier RheinEifel
Allgemein

Das Mühlsteinrevier RheinEifel

Die Digitalisierung ist sicherlich einer der Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Dass die Erfindung des Reibsteins in der Jungsteinzeit eine ebenso große Errungenschaft menschlicher Kultur darstellt, ist heute nur noch den Wenigsten bewusst. Reib- und Mühlsteine ermöglichten die Ernährung einer großen Zahl an Menschen. Sie stehen folglich am Beginn der bis heute fortwährenden Lebensweise….