Hofläden & Hofverkauf

Regional einkaufen

lecker myk hoflaeden 1 Hofläden & HofverkaufMayen-Koblenz bietet neben einer sehenswerten Landschaft auch ideale Bedingungen zum Erzeugen von qualitativ hochwertigen Produkten. Fernab von Massentierhaltung und Billigproduktion werden hier verantwortungsvoll kontrollierte Waren zu fairen Preisen hergestellt. Damit verfügt unser schöner Landkreis über ein herausragendes Angebot regionaler Lebensmittel.

Heimische Direkterzeugnisse benötigen nur kurze Wege bei Erzeugung und Vermarktung und leisten so auch einen Beitrag zum Klimaschutz. Kurze Wege bedeuten Frische und hohe Qualität. Wenn wir regelmäßig auf die heimischen Produkte zurückgreifen, kommt es uns selbst und unserer Wirtschaft zugute. Darüber hinaus fördert der direkte Kontakt zwischen Kunden und Betrieb das gemeinschaftliche Leben und erhält die Strukturen unseres ländlich geprägten Landkreises.

Der Erwerb regionaler Produkte kann den Gang zum Supermarkt mit Sicherheit nicht vollständig ersetzen. Doch viele Menschen wissen einfach nicht, was man um die Ecke oder im nächsten Ort direkt vom Erzeuger erwerben kann. Deshalb haben wir diese Seite erstellt, der Hofläden und „Ab-Hof-Verkaufsstellen“ zusammenfasst. Lassen Sie sich auf die heimischen Erzeugnisse ein und machen Sie sich auf den Weg zum nächsten Hofladen oder Wochenmarkt.

Wochenmärkte im Landkreis Mayen-Koblenz

  • Andernach

    • Sa. 07:00 – 13:00 Uhr
    • auf dem Marktplatz

  • Bendorf

    • Fr. 15:00 – 19:00 Uhr
    • auf dem Kirchplatz

  • Mayen

    • Di., Do. und Sa.
    • ab 07:00 Uhr auf dem Marktplatz

  • Mendig

    • Mi. und Sa. 07:00 – 13:00 Uhr
    • auf dem Marktplatz in Niedermendig

  • Urbar

    • Do. 16:30 - 19:00 Uhr
    • auf dem Bürgerhausplatz

  • Vallendar

    • Di. 16:00 - 19:00 Uhr
    • auf dem Burgplatz

  • Weitersburg

    • Mi. ab 18:00 Uhr
    • auf dem Dorfplatz

  • Winningen

    • Di. 16:00 – 19:00 Uhr
    • auf dem Marktplatz