Holunderblüten-Zitronen Muffins

Das Rezept

Zutaten für 12 Stück:

  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • 120 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g saure Sahne
  • 25 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 50 ml Holunderblütensirup (je nach Geschmack)
  • 2 EL Zucker
  • ½ TL Zimtpulver

Zubereitung

Butter und Zucker miteinander mischen. Die Eier nach und nach Zugeben und solange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Anschließend Saure Sahne, Zitronensaft und Holunderblütensirup dazugeben. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz mischen und zu der Eimasse hinzugeben, bis alles gerade so vermengt ist. Den Backofen vorheizen und den Teig in die Mulden eines gefetteten Muffinbleches geben. Zucker und Zimt verrühren und auf die Muffins streuen. Das Blech im heißen Ofen (Umluft 180°, Gas Stufe 3 – 4) 20 – 25 Minuten backen.

Tipp

In der Blütezeit gerne frische Holunderblüten in den Teig geben!

Ein Rezept der Ex-Holunderkönigin Andrea I. !