Forellenweg Burgen

Wasser – Boden – Luft

Ein Kulturweg als Teil der Mosel.Erlebnis.Route. Das landschaftlich beeindruckende Baybachtal, herrliche Aussichten ins Moseltal und in den Hunsrück. Dazu lassen sich die vielfältige Pflanzenwelt, typische Tierarten, wie Feuersalamander und der Grasfrosch und seltene Arten von Wasserinsekten entdecken.

Streckenprofil

  • Streckenlänge: 11 km
  • Reine Gehzeit: 3 h bis 3 h 30 min
  • Schwierigkeit: leicht
  • Parkmöglichkeiten: Marktplatz 1, 56332 Burgen

Verlauf

Entlang des romantischen Baybaches, über die Höhen des Burgener Waldes mit weiter Sicht auf die Dörfer des Hunsrückes und zurück nach Burgen mit atemberaubenden Ausblicken ins Moseltal und die Burg Bischofstein, hat die Ortsgemeinde Burgen den Themenweg „Forellenweg Burgen – Wasser – Boden – Luft“ gebaut.

Obwohl die meisten Wege gut zu begehen sind, wird festes Schuhwerk empfohlen. Dies gilt besonders für den schmalen Pfad entlang des Baybaches.

Informationen

Touristinfo
Sonnige Untermosel

Moselstraße 7
56332 Alken
Telefon: (0 26 05) 84 72 73 6
E-Mail schreiben