Vallendar

Erholen mit Kneipp- und Luftkur

Die rheinische Kleinstadt Vallendar, am Fuß des Westerwalds gelegen, wird durch alte Bürgerhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert, oftmals in Fachwerk mit aufwendigen Schnitzereien, geprägt.

Blick von Weitersburg ins Rheintal

Vom denkmalgeschützten Kaiser-Friedrich-Turm aus dem Jahr 1899 haben Sie einen weiten Blick über das Rheintal, den Hunsrück und die Eifelberge. Stark wird die Hochschulstadt vom weltbekannten Wallfahrtsort im Stadtteil Schönstatt geprägt – Ursprung der Schönstatt-Bewegung.

Entdecken Sie auch das mitten im Rhein gelegene Niederwerth: die einzige mit einer Ortsgemeinde bewohnte Flussinsel Deutschlands. Gegenüber dem Deutschen Eck befindet sich die attraktive Wohngemeinde Urbar, mit dem traumhaft gelegenen Klostergut Besselich.

Herrliche Blicke über die Rheinhöhen bietet auch Weitersburg. Das Wahrzeichen der Gemeinde ist der 44 m hohe Turm (1904) der Pfarrkirche St. Marien.

Impressionen der Verbandsgemeinde Vallendar

Nippeshaus in Vallendar

Kontakt

Verbandsgemeinde Vallendar
Rathausplatz 5
56179 Vallendar
Tel.: (02 61) 65 03 15 5

E-Mail schreiben
zur Website

Ansprechpartner:
· Peter Rosenbaum

Prospekte bestellen

Benötigen Sie Infomaterialien über die schöne Ferienregion Rhein-Mosel-Eifel? Sie haben hier die Möglichkeit diese kostenlos bei uns zu bestellen. Bequem und schnell – nutzen Sie einfach unsere Online-Prospektbestellung.

Jetzt bestellen