Ferienstraßen

Mit dem Auto in der Ferienregion unterwegs

Hunderte Sehenswürdigkeiten, reizvolle Landschaften und viele weitere Entdeckungen erwarten Besucher der Ferienregion Rhein-Mosel-Eifel, die mit dem Auto anreisen.

Ob entlang der Deutschen Vulkan- oder Moselschieferstraße – Sie können frei entscheiden, welche Route Sie wählen und wo Sie gern anhalten möchten. Eines haben alle Ferienstraßen gemeinsam: ein eindrucksvolles Erlebnis und viele Erinnerungen, die noch über lange Zeit nachhallen.

Ferienstraßen im Überblick

Deutsche Vulkanstraße

280 Kilometer durch die traumhafte Landschaft des Nationalen Geoparks Vulkanland Eifel. Die Vulkanstraße verbindet 39 erschlossene geologische, kulturhistorische und industriegeschichtliche Sehenswürdigkeiten.

weiterlesen

Moselschieferstrasse

Mit 110 Kilometer Streckenlänge verbindet die Moselschieferstrasse den Nationalen Geopark Vulkanland Eifel mit den Touristik-Zentren der Mosel. Zahlreiche Attraktionen warten auf Besucher am Wegesrand und wollen entdeckt werden.

weiterlesen

Straßen der Römer

Auf den Straßen der Römer in den Ferienregionen Mosel-Saar, Eifel, Hunsrück, Saarland und Luxemburger Mosel gibt es über 100 Sehenswürdigkeiten, eindrucksvolle Kulturlandschaften und großartige Genusskultur zu entdecken.

weiterlesen